Skip to main content

Panasonic Lumix G6 KEG-K Tests

(Systemkamera)
Gesamtnote: Gut 2,0 40 Tests 07/2015
Produktdaten:
  • Typ: Systemkamera
  • Auflösung: 16,1 Megapixel
  • Sensorgröße: Micro-Four-Thirds
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • zum Datenblatt

Pro

  • Gute Bildqualität bis ISO 3.200
  • Schneller Autofokus
  • WLAN und NFC
  • Schwenk- und klappbarer Touchscreen (1.036.000 Pixel)
  • Hochauflösender elektronischer Sucher (100% Bildfeld)
  • Full-HD-Video
  • Hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  • „Geräuschloses“ Auslösen
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Contra

  • Schwacher Akku
  • Schwacher interner Blitz
  • Kunststoffgehäuse
  • Kein Bildstabilisator im Gehäuse
Note: gut (2,0)

Unser Fazit



Die Panasonic Lumix G6 ist schon länger auf dem Markt, gehört jedoch immer noch zu den besten spiegellosen Systemkameras. Der Grund ist relativ simpel: Es handelt sich hierbei um eine rundum gelungene Kamera.

Der Micro-Four-Thirds-Bildsensor mit einer Auflösung von 16 Megapixel sorgt für eine gute Bildqualität bis ISO 3.200, der Autofokus arbeitet schnell und zuverlässig, der schwenk- und drehbare Touchscreen ist scharf und detailreich (1.036.000 Bildpunkte) und der hochauflösende elektronische Sucher bietet ein 100%-iges Bildfeld.

Darüber hinaus überzeugt die Lumix G6 durch eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit und bietet Full-HD-Video, WLAN und NFC (zum schnellen, kabellosen Übertragen von Daten) sowie die Option, beinahe geräuschlos auszulösen.

Enttäuschend sind hingegen der schwache Akku, der für gerade einmal 330 Aufnahmen reicht (hier macht ein Zweitakku Sinn), der mäßig starke interne Blitz und der fehlende Bildstabilisator im Gehäuse (ein stabilisiertes Objektiv ist ratsam). Auch das billig wirkende Kunststoffgehäuse kann nicht überzeugen.

Wen diese Minuspunkte nicht stören, der findet in der Panasonic Lumix G6 eine gut ausgestattete Systemkamera mit einer großen Auswahl von passenden Objektiven mit einem mittlerweile sehr guten Preis-Leistungsverhältnis:

So ist die Lumix G6 mit dem 14-42 mm Objektiv für 498 Euro zu haben.

Link für amazon.com



Produktvideo von Panasonic (auf Englisch):



Test von CHIP:



Test von dkamera:



Tests (insgesamt 40)

CHIP
Ausgabe: 8/2015 mehr Details
“gut (78,8%); Bildqualität: 75 von 100 Punkten; Ausstattung: 84 von 100 Punkten; Geschwindigkeit: 78 von 100 Punkten.”
 
 
Ausgabe: 7-8/2015 mehr Details
50,5 von 100 Punkten; “Schneller Autofokus und Vollausstattung inklusive Sucher, Blitz, Schwenkmonitor, mechanischem Bildstabilisator und WLAN/NFC-Modul für 450 Euro – das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt also.”
 
 
Test
 
Ausgabe: 12/2014mehr Details
gut (2,49); “Preis/Leistung: sehr preiswert; Bildqualität 2,55; Ausstattung: 2,42; Handhabung: 2,54”
 
Fotomagazin
 
Ausgabe: 10/2014 mehr Details
sehr gut (85%); “Testsieger; eingebauter Sucherm, hohe Geschwindigkeit”
 
Test
 
Ausgabe: 3/2014 mehr Details
gut (2,0); “Gute Systemkamera, sehr guter elektronischer Sucher, sehr guter Monitor zum Klappen und Schwenken. Mit WLAN zum Datenaustausch mit Smartphone, Tablet oder PC. In der Bildqualität nur zweite Liga.”
 
test
 
Ausgabe: 4/2013 mehr Details
“Hervorragend; erstklassige Kamera mit einer guten Bildqualität und überzeugenden Bedienung”